Warum ein Kitten von Almasi, wenn es doch auch billiger oder näher geht?

Diese Frage stellt sich sicher der Eine oder Andere, der auf der Suche nach einem geeigneten Kitten ist. Als Erstes - auch wir "kochen nur mit Wasser", doch das ist klar und sauber!

 

1. Unsere Zuchttiere - auch Serval Azeem - sind entsprechend der gesetzlichen Vorgaben bei der Unteren Naturschutzbehörde gemeldet, tragen einen Chip und sind TICA registriert. Unsere F1-F4 Kitten bekommen entsprechende Unterlagen für die Anmeldung mit. Nur so ist es möglich, dass die späteren Halter ihre Tiere ordnungsgemäß anmelden und legal halten können.

 

2. Unsere Zuchttiere sind PK-Defizienz getestet, nur so läßt sich diese Erbkrankheit kontrollieren und eliminieren.

 

3. Auch bei uns werden mal Kitten geboren, die nicht dem Rassestandard entsprechen - das kann vorkommen und auch diese Tiere sind genauso liebenswerte Geschöpfe - doch klären wir unsere Interessenten ehrlich auf, dass es bei der Savannah nur 4 anerkannte Farben - Black spotted tabby, Silver black spotted, Black und Black Smoke - gibt.

 

4. Bei uns bekommen Sie einen schriftlichen Kaufvertrag.

 

5. Bei uns bekommen Sie Beratung und Unterstützung bei allen Fragen rund um die Savannah auf Lebenszeit. Mit einem Tier von uns gehören Sie zur "Almasifamily"!

 

6. Wir haben an einer Verhaltensstudie Serval/Savannah zu einer Diplomarbeit an der Uni Jena mitgewirkt und haben dadurch Zugang zu wichtigen Fakten und Erkenntnissen zum Verhalten unserer Savannahkatzen. 

 

7. Wir betreiben keine Massenzucht.

 

8. Wir betreiben keine Fehlprägung beim Kitten und geben Kitten auch nicht vor der 12. Lebenswoche ab

 

9. Unsere Kitten werden direkt bei TICA registriert. Bei der Katzenzucht ist die Aufklärung und das Wissen zu Vereinen und Stammbäumen in der breiten Bevölkerung selten zu finden. Man sollte darauf achten, dass der Verein, von dem die Papiere stammen, einem internationalen Dachverband untergeordnet ist, denn einen Verein gründen und eigene Regeln aufstellen kann fast jeder in Deutschland! Welche Vereine einem Dachverband untergeordnet sind, findet man hier http://www.profeline.de/katzenvereine/

 

10. Wir sind einer von zwei Gründern der Savannahcats-Germany IG und setzen uns mit zeitlichem und finanziellem Engagement sehr für den Erhalt der Rasse und Aufklärung über die Rasse ein. Mit einem Kitten von Almasi sind Sie Unterstützer dieser Arbeit.

 

11. Wir "horchen die Interessenten aus" und unterstützen dann bei der Auswahl des passenden Kittens, auch wenn das manchmal bedeuted, dass man noch etwas warten muss oder wir leider mitteilen müssen, dass Sie bei uns nicht das geeignete Tier für die Lebensumstände finden. Wir wünschen uns für unsere Kitten das beste Zuhause auf Lebenszeit und glückliche Hallter. Sollten Sie bei uns nicht das passende Kitten finden, helfen wir gerne bei der Suche nach einem seriösen Züchter!