New New New

April April, kein Scherz, 2 Jungs und ein Mädel F6 SBT von Massai und Luisa gelandet.

März 2018: F5 SBT Kitten (3Girls, 1 Boy) von Moya und Kigoma angekommen.

Februar 2018 beginnt mit einem tollen Geschenk von Ashanti. F2 Blacknose Gizmo erblickte das Licht der Welt.

05.11.2017 Kitten von Shakina und Kigoma sind geboren.

29.08.17 wurden die ersten Kitten von F1 Almasi Khaleesi geboren.

Luisa`s und Kigoma`s SBT Kitten wurden am 26.06.2017 geboren.

Almasi Ashanti hat uns am 06.03.2017 Nachwuchs geschenkt 

Am 13.11.2016 sind wunderschöne F5 SBT geboren.

bei Interesse an einem Kitten sprechen Sie uns an

Shetani Suay und Serval Azeem

Die neuen Halterichtlinien für Hybridkatzen in Deutschland sind online!

 

http://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Landwirtschaft/Tier/Tierschutz/GutachtenLeitlinien/HaltungSaeugetiere.pdf?__blob=publicationFile   

 

ab Seite 173 findet man speziell die Anforderungen für Serval, F1 & F2

("gelten für die Haltung von Wildtier-/Haustier-Hybriden sowie deren Nachkommen die gleichen Haltungsanforderungen

wie für die Elterntiere der wild lebenden Form")

Die Flächen- und Raummaße legen die kleinste jeweils zulässige Gehegegröße

fest. Die Gehege dürfen auch nicht kleiner sein, wenn weniger als die in dem Gutachten

genannte Zahl an Tieren gehalten wird. Die Gehege müssen von allen Tieren

ganzjährig zeitgleich genutzt werden können.

 

Außengehege

: Mindestens 50 m2 für 1 Tier oder 1 Paar, zeitlich begrenzt unterteilbar in verbindbare Einzelgehege, die für ein Einzeltier mindeststens 25 m

Muttertier mit Jungtieren mindestens 50 m2 groß sein müssen oder es müssen Abtrenngehege gemäß Kapitel II.1.3 zur Verfügung stehen; für kletternde Arten mindestens 2,50 m Höhe.

Innengehege, sofern erforderlich

: 20 m2 bzw. 50 m3 pro Paar; in allen Fällen 2,5 m Höhe,

unterteilbar wie für Außengehege beschrieben.

Unsere F1-Nachzucht-Mädchen Almasi Lubaya und Kibele, sowie F4 Almasi Nele

sorgten bereits bei Shetani Savannah in Adelzhausen bei München für Nachwuchs!